Ihr Wasserqualitäts-Portal
große Auswahl an Wasseranalysen
Qualität aus Deutschland
hohe Kundenzufriedenheit

VDI 6023 Wasserhygieneschulung

Die Deutsche Umweltakademie bietet die VDI 6023 Wasserhygieneschulung an. Als offizieller und anerkannter Schulungspartner des VDI erhalten Sie nach der bestandenen Prüfung die originale Urkunde des VDI, die staatlich anerkannt ist.

➤ Buchen Sie jetzt eine qualifizierte VDI Wasserhygieneschulung nach 6023 bei der Deutschen Umweltakademie!

Bestimmungsgemäßer Betrieb nach VDI 6023

Der normgerechte Umgang mit einer Trinkwasseranlage ist Inhalt der VDI 6023. In der Schulung lernen Sie, welche Aspekte für die Planung, den Bau, die Inbetriebnahme und die Wartung von Trinkwasseranlagen notwendig sind. Sie erfahren in der Schulung, an welchen Stellen der Trinkwasseranlage es biologische, physikalische und chemische Gefahrenquellen gibt, die den Standard der Trinkwasserverordnung unterlaufen.

Eine tadellose Qualität des Trinkwassers muss nach der TrinkwV stets gewährleistet sein. Sie erfahren, nach welchen technischen Grundlagen die Wasserversorgungsanlagen, Wassergewinnungsanlagen und Wasseraufbereitungsanlagen arbeiten, wie Sie diese Anlagen pflegen und warten. Daneben erfahren Sie die rechtlichen Grundlagen, die für den Betrieb von Trinkwasseranlagen notwendig sind sowie ferner die aktuellen Entwicklungen in dem Bereich der Wasserhygiene, sowohl technisch als auch rechtlich.
Deutsche Umweltakademie: Logo

 

 

Mit einem Klick auf das Logo gelangen Sie zur Internetseite der Deutschen Umweltakademie. Informieren Sie sich über das Schulungsangebot!

VDI 6023 Wasserhygieneschulung

Die Deutsche Umweltakademie bietet die VDI 6023 Wasserhygieneschulung an. Als offizieller und anerkannter Schulungspartner des VDI erhalten Sie nach der bestandenen Prüfung die originale Urkunde des VDI, die staatlich anerkannt ist.

➤ Buchen Sie jetzt eine qualifizierte VDI Wasserhygieneschulung nach 6023 bei der Deutschen Umweltakademie!

Bestimmungsgemäßer Betrieb nach VDI 6023

Der normgerechte Umgang mit einer Trinkwasseranlage ist Inhalt der VDI 6023. In der Schulung lernen Sie, welche Aspekte für die Planung, den Bau, die Inbetriebnahme und die Wartung von Trinkwasseranlagen notwendig sind. Sie erfahren in der Schulung, an welchen Stellen der Trinkwasseranlage es biologische, physikalische und chemische Gefahrenquellen gibt, die den Standard der Trinkwasserverordnung unterlaufen.

Eine tadellose Qualität des Trinkwassers muss nach der TrinkwV stets gewährleistet sein. Sie erfahren, nach welchen technischen Grundlagen die Wasserversorgungsanlagen, Wassergewinnungsanlagen und Wasseraufbereitungsanlagen arbeiten, wie Sie diese Anlagen pflegen und warten. Daneben erfahren Sie die rechtlichen Grundlagen, die für den Betrieb von Trinkwasseranlagen notwendig sind sowie ferner die aktuellen Entwicklungen in dem Bereich der Wasserhygiene, sowohl technisch als auch rechtlich.
Deutsche Umweltakademie: Logo

 

 

Mit einem Klick auf das Logo gelangen Sie zur Internetseite der Deutschen Umweltakademie. Informieren Sie sich über das Schulungsangebot!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

VDI 6023 GefährdungsanalyseTrinkwasser-Installation VDI 6023

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die regelmäßige Kontrolle der Qualität des Trinkwassers durch eine Gefährdungsanalyse. Diese nehmen Sie selbständig vor, ermitteln den Umfang der biologischen, chemischen oder physikalischen Gefährdungen durch Bakterien, Pilze oder Korrosion und leiten die Maßnahmen zur Abhilfe ein. Sie lernen, mit welchen Methoden sich diese Risiken in Zukunft mindern lassen, so dass die Qualitätsstandards der TrinkwV noch leichter eingehalten werden können. Dazu verfassen Sie einen Instandhaltungsplan nach VDI 6023.

Zu den eingeleiteten Maßnahmen, die die Qualität des Trinkwassers sichern, gehört die thermische Desinfektion des Trinkwassers in der Anlage nach VDI 6023.

 

VDI 6023 Wasserversorgungsanlagen

Die Schulung Kategorie A nach VDI 6023 umfasst zwei Tage, die Schulung der Kategorie B dauert hingegen einen Tag. Beide Lehrgänge können von Ihnen online oder vor Ort besucht werden.

Die Materialien für die Schulung der Kategorien A und B stellt die Deutsche Umweltakademie vor Ort. Getränke und ein kleiner Mittagssnack sind in der Anmeldegebühr inkludiert. Außerdem erhalten Sie den VDI Sonderdruck zur VDI 6023 Wasserhygieneschulung sowie die VDI Urkunde nach der bestandenen Abschlussprüfung. Andernfalls erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Die Qualifikation durch die VDI 6023 Wasserhygieneschulung befähigt Sie, Trinkwasseranlagen zu planen, zu warten und instand zu setzen. Sie dürfen dazu Inspektionen vornehmen.

 

VDI 6023 Seminar

Das VDI Seminar wird in eine Kategorie A und eine Kategorie B eingeteilt. Für beide Kategorien gelten unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen:

Eine Schulung nach Kategorie A ist für Sie das Richtige, wenn Sie eine berufsspezifische Ausbildung zum Ingenieur haben, einen Abschluss als Bachelor, Master oder Techniker vorweisen können oder Meister in der technischen Gebäudeausrüstung sind. Sie bringen Erfahrung in den Tätigkeiten der Planung, Errichtung und Prüfung mit.

Eine Schulung nach Kategorie B können Sie absolvieren, wenn Sie eine abgeschlossene, fachspezifische Berufsausbildung als Haustechniker, Hausmeister oder Fachmonteur haben. Hieraus haben Sie Kenntnisse im Umgang mit der Errichtung und Instandhaltung von Anlagen erworben. Vor dem Beginn der Schulung nach VDI 6023 zur Wasserhygiene weisen Sie Ihre berufliche Qualifikation nach Kategorie A oder B nach. Wenn Sie als Teilnehmer der Schulung nach Kategorie A die Prüfung erfolgreich bestanden haben, haben Sie automatisch die Qualifikation nach der Kategorie B erworben.

In der Wasserhygieneschulung erfahren Sie alle notwendigen Inhalte zum fachgerechten Umgang mit Trinkwasser-Installationen nach VDI 6023. Nach Beendigung der Schulung haben Sie Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse aufgefrischt und sind im Umgang mit den Vorschriften zur Wasserhygiene auf dem aktuellen Stand.

Sichern Sie sich jetzt einen Platz für Ihr Seminar bei der Deutschen Umweltakademie VDI 6023 Wasserhygieneschulung!

 

Referenzen

Offizielle Seite des VDI: VDI 6023 Wasserhygiene