Ihr Wasserqualitäts-Portal
große Auswahl an Wasseranalysen
Qualität aus Deutschland
Optimales Preis- Leistungsverhältnis

Bulgarien Wasserqualität

Wasserqualität Bulgarien – Vorschriften werden nun erfüllt

Die Wasserqualität in Bulgarien hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert. Die strengen Qualitätsstandards, die von der Europäischen Union (EU) gefordert werden, werden mittlerweile problemlos erfüllt.

bulgarien-wasserqualitaet-test

Vor dem Beitritt in die EU im Jahr 2007 wurde vom Bundesumweltministerium (BMU) ein Projekt zur Sicherstellung der Wasserqualität in Bulgarien durchgeführt1. Häufig liegt das Fatale jedoch in den heimischen Leitungsrohren verborgen: Die Wasserversorger garantieren die Wasserqualität nämlich immer nur bis zum jeweiligen Hausanschluss. Danach trägt jeder Eigentümer selbst die Verantwortung für die Güte des Leitungswassers. Schlecht gewartete Anlagen und veraltete Leitungsrohre sind meist die Ursache für Verunreinigungen im Trinkwasser.

Bulgarien – Projekt zur Sicherung der Trinkwasserqualität

Das Trinkwasser in Bulgarien wurde in der Vergangenheit lediglich mit Chlorgas desinfiziert, nicht jedoch biologisch und chemisch gereinigt. Das hatte zur Folge, dass die Gefahr von erhöhten Schadstoff-Konzentrationen im Trinkwasser sehr hoch war. Vor dem EU-Beitritt musste sichergestellt werden, dass das bulgarische Wasser den hohen Anforderungen der EU-Richtlinien entspricht. Das Beratungshilfeprojekt des BMU wurde im Zeitraum Mai 2004 bis Mai 2006 durchgeführt. Die bulgarischen Behörden wurden über die Wasseraufbereitung und Wasserversorgung geschult und informiert. Heute sind die zuständigen Stellen in der Lage, die Wasserqualität in Bulgarien selbst zu testen, die Werte zu analysieren und entsprechende Maßnahmen zur Sicherung der Wasserwerte zu ergreifen.

Wasserqualität in Bulgarien – regelmäßig im Test

Wasserqualität Test

In Bulgarien gelten dieselben hohen Anforderungen an die Trinkwasserqualität, wie in allen anderen EU-Mitgliedsstaaten. Auch wenn das Wasser mittlerweile regelmäßig überwacht wird und mikrobiologische sowie chemische Parameter die EU-Grenzwerte nicht überschreiten, so ist dennoch Vorsicht geboten.

Das große Problem liegt nämlich in der hohen Anzahl veralteter, immer noch existierender Bleirohre in Bulgarien. Besonders in dem Wasser, das längere Zeit in der Leitung steht (Stagnationswasser), können sich Schwermetalle lösen. Bei dauerhaftem Konsum kann dies gesundheitliche Störungen zur Folge haben. Daher gilt auch Daheim: Bei unzureichenden Kenntnissen über das heimische Leitungssystem gibt ein individueller Test die nötige Gewissheit über die Wasserqualität. So können Belastungen im Wasser ausfindig gemacht und beseitigt werden.

Jetzt selbst Wasserqualtiät testen - schnell & einfach

Probe nehmen mithilfe des Wasseranalyse-Test-Sets
Probe einsenden und im Wasserlabor untersuchen lassen
Verständliches Ergebnis erhalten

» Übersicht aller Wasseranalysen

Bulgarien Wasserqualität

Wasserqualität Bulgarien – Vorschriften werden nun erfüllt

Die Wasserqualität in Bulgarien hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert. Die strengen Qualitätsstandards, die von der Europäischen Union (EU) gefordert werden, werden mittlerweile problemlos erfüllt.

bulgarien-wasserqualitaet-test

Vor dem Beitritt in die EU im Jahr 2007 wurde vom Bundesumweltministerium (BMU) ein Projekt zur Sicherstellung der Wasserqualität in Bulgarien durchgeführt1. Häufig liegt das Fatale jedoch in den heimischen Leitungsrohren verborgen: Die Wasserversorger garantieren die Wasserqualität nämlich immer nur bis zum jeweiligen Hausanschluss. Danach trägt jeder Eigentümer selbst die Verantwortung für die Güte des Leitungswassers. Schlecht gewartete Anlagen und veraltete Leitungsrohre sind meist die Ursache für Verunreinigungen im Trinkwasser.

Bulgarien – Projekt zur Sicherung der Trinkwasserqualität

Das Trinkwasser in Bulgarien wurde in der Vergangenheit lediglich mit Chlorgas desinfiziert, nicht jedoch biologisch und chemisch gereinigt. Das hatte zur Folge, dass die Gefahr von erhöhten Schadstoff-Konzentrationen im Trinkwasser sehr hoch war. Vor dem EU-Beitritt musste sichergestellt werden, dass das bulgarische Wasser den hohen Anforderungen der EU-Richtlinien entspricht. Das Beratungshilfeprojekt des BMU wurde im Zeitraum Mai 2004 bis Mai 2006 durchgeführt. Die bulgarischen Behörden wurden über die Wasseraufbereitung und Wasserversorgung geschult und informiert. Heute sind die zuständigen Stellen in der Lage, die Wasserqualität in Bulgarien selbst zu testen, die Werte zu analysieren und entsprechende Maßnahmen zur Sicherung der Wasserwerte zu ergreifen.

Wasserqualität in Bulgarien – regelmäßig im Test

Wasserqualität Test

In Bulgarien gelten dieselben hohen Anforderungen an die Trinkwasserqualität, wie in allen anderen EU-Mitgliedsstaaten. Auch wenn das Wasser mittlerweile regelmäßig überwacht wird und mikrobiologische sowie chemische Parameter die EU-Grenzwerte nicht überschreiten, so ist dennoch Vorsicht geboten.

Das große Problem liegt nämlich in der hohen Anzahl veralteter, immer noch existierender Bleirohre in Bulgarien. Besonders in dem Wasser, das längere Zeit in der Leitung steht (Stagnationswasser), können sich Schwermetalle lösen. Bei dauerhaftem Konsum kann dies gesundheitliche Störungen zur Folge haben. Daher gilt auch Daheim: Bei unzureichenden Kenntnissen über das heimische Leitungssystem gibt ein individueller Test die nötige Gewissheit über die Wasserqualität. So können Belastungen im Wasser ausfindig gemacht und beseitigt werden.

Jetzt selbst Wasserqualtiät testen - schnell & einfach

Probe nehmen mithilfe des Wasseranalyse-Test-Sets
Probe einsenden und im Wasserlabor untersuchen lassen
Verständliches Ergebnis erhalten

» Übersicht aller Wasseranalysen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Trinkwasseranalyse Maxi
Trinkwasseranalyse Maxi
Neben den mikrobiologischen Werten werden auch zahlreiche chemische Parameter im Trinkwasser-Test Maxi untersucht. Hier mehr erfahren!
98,00 € *
Trinkwasseranalyse Rohrleitungen
Trinkwasseranalyse Rohrleitung
Dieser Test zeigt Schadstoffeinträge auf, die durch Rohrleitungen und Armaturen ins Trinkwasser gelangen. Hier mehr erfahren!
48,00 € *

Wasserqualität in Bulgarien – sorgenfreier Badeurlaub

Die Europäische Umweltagentur gibt jährlich einen Bericht über die Qualität der Badegewässer ab. Das allgemeine Ergebnis ist erfreulich, denn grundsätzlich hat sich die Wasserqualität sämtlicher europäischer Badestellen, Seen und Meere in den letzten 30 Jahren deutlich verbessert. Die bulgarischen Gewässer erfüllen zu über 95 % die zwingenden Werte, die von der Europäischen Union festgesetzt werden2. Bei der Analyse von vier bulgarischen Badegewässern gab es eine besondere Auszeichnung und dreimal die Note „gut“ bei der Wasserqualität.

Bulgarien im Überblick

Fläche: 110.994 km²

Einwohner: 7.364.570 ( 1 Februar. 2011 )

Einwohner pro km²: 66

Wichtige bulgarische Städte: Burgas, Plowdiw, Russe, Sliwen, Sofia, Stara Sagora, Warna

Bulgarische Inseln: Belene, Schlangeninsel, Sweta Anastasia, Sweti Iwan, Sweti Petar, Sweti Wlas

Urlaubsregionen in Bulgarien:
Schwares Meer: Acheloj, Achtopol, Albena, Baltschik, Bjala, Burgas, Djuni, Kawarna, Kiten, Konstantin, Kranewo, Losenez, Nessebar, Obsor, Pomorie, Primorsko, Rawda, Riviera Rusalka, Sinemorez, Slatni pjassazi, Sonnenstrand, Sosopol, Sweti Wlas, Tschernomorez, Warna, Zarevo
Bekannte Küsten in Bulgarien: Goldstrand, Nesebar, Sonnenstrand

Sollten Sie auch selbst einen Wassertest durchführen?

Wenn Ungewissheit über die tatsächliche Wasserqualität in Bulgarien oder Daheim besteht, ist ein geeigneter Trinkwassertest empfehlenswert. Die Trinkwasserversorger müssen die Wasserqualität nur bis zum Hausanschluss gewährleisten, Verschmutzungen des Trinkwassers treten meist erst außerhalb des Verantwortungsbereichs der Wasserversorger auf.

➙ Schadstoffe sind oft nicht im öffentlichen Versorgernetz zu finden, sondern eher in den eigenen Wasserleitungen!

Mithilfe eines unserer Test-Sets erhalten Sie alles Notwendige für Ihre Wasseranalyse nach Hause geliefert. Sie erhalten dann direkt nach Fertigstellung des individuellen Berichts Ihre aussagekräftigen und verständlichen Ergebnisse. Neben den Messwerten können Sie dazugehörende Richt- und Grenzwerte einsehen. 

» zum Wassertest

Test Wasserqualität

 

Referenzen
[1] Umweltbundesamt: Qualität Trinkwasser Bulgarien
[2] EEA: Qualität Bulgarien Badegewässer