Ihr Wasserqualitäts-Portal
große Auswahl an Wasseranalysen
Qualität aus Deutschland
hohe Kundenzufriedenheit

Kroatien Wasserqualität

Kroatien – ausgezeichnete Wasserqualität im Test

Die Wasserqualität in Kroatien ist generell auf einem sehr hohen Niveau. Sowohl das Trinkwasser als auch die Badegewässer wurden in der Vergangenheit in verschiedenen Testergebnissen immer auf den obersten Plätzen angesiedelt.

Kroatien Wasserqualität

Doch auch wenn das Wasser hier prinzipiell sehr hochwertig ist, lauern die Gefahren oft im Verborgenen. So können Bakterien über Spüllappen oder verschmutze Armaturen in das Leitungswasser gelangen, die auf Dauer die Qualität des Wassers stark mindern – nicht nur in Urlaubsgebieten. Auch Daheim können Fehler im alltäglichen Umgang mit den Armaturen oder schlecht gewartete Leitungsrohre zu Verunreinigungen im Wasser führen.

Wasserqualität – das sollte man nicht nur in Kroatien beachten

Auch wenn das Leitungswasser den hohen Anforderungen entspricht und sogar mikrobiologische und chemische Parameter unter den Grenzwerten liegen, sollte man genaue Kenntnisse über die Hausinstallationen haben. Die Wasserversorger können die Qualität des Wassers immer nur bis zum jeweiligen Hausanschluss sicherstellen, danach ist jeder Eigentümer selbst für sein Trinkwasser verantwortlich. Häufig können sich durch unsaubere oder veraltete Leitungen Schwermetalle, Keime und Bakterien im Wasser lösen, die die Wasserqualität deutlich herabsetzen. Bei dauerhaftem Konsum von verunreinigtem Wasser drohen gesundheitliche Schäden. Daher sollte durch einen Test die tatsächliche Wasserqualität in Kroatien und auch in Deutschland vor dem Verzehr abgeklärt werden. So können Verunreinigungen ausfindig und dauerhaft beseitigt werden.

Jetzt selbst Wasserqualität testen - schnell & einfach

Probe nehmen mithilfe des Wasseranalyse-Test-Sets
Probe einsenden und im Wasserlabor untersuchen lassen
Verständliches Ergebnis erhalten

» Übersicht aller Wasseranalysen

Kroatien Wasserqualität

Kroatien – ausgezeichnete Wasserqualität im Test

Die Wasserqualität in Kroatien ist generell auf einem sehr hohen Niveau. Sowohl das Trinkwasser als auch die Badegewässer wurden in der Vergangenheit in verschiedenen Testergebnissen immer auf den obersten Plätzen angesiedelt.

Kroatien Wasserqualität

Doch auch wenn das Wasser hier prinzipiell sehr hochwertig ist, lauern die Gefahren oft im Verborgenen. So können Bakterien über Spüllappen oder verschmutze Armaturen in das Leitungswasser gelangen, die auf Dauer die Qualität des Wassers stark mindern – nicht nur in Urlaubsgebieten. Auch Daheim können Fehler im alltäglichen Umgang mit den Armaturen oder schlecht gewartete Leitungsrohre zu Verunreinigungen im Wasser führen.

Wasserqualität – das sollte man nicht nur in Kroatien beachten

Auch wenn das Leitungswasser den hohen Anforderungen entspricht und sogar mikrobiologische und chemische Parameter unter den Grenzwerten liegen, sollte man genaue Kenntnisse über die Hausinstallationen haben. Die Wasserversorger können die Qualität des Wassers immer nur bis zum jeweiligen Hausanschluss sicherstellen, danach ist jeder Eigentümer selbst für sein Trinkwasser verantwortlich. Häufig können sich durch unsaubere oder veraltete Leitungen Schwermetalle, Keime und Bakterien im Wasser lösen, die die Wasserqualität deutlich herabsetzen. Bei dauerhaftem Konsum von verunreinigtem Wasser drohen gesundheitliche Schäden. Daher sollte durch einen Test die tatsächliche Wasserqualität in Kroatien und auch in Deutschland vor dem Verzehr abgeklärt werden. So können Verunreinigungen ausfindig und dauerhaft beseitigt werden.

Jetzt selbst Wasserqualität testen - schnell & einfach

Probe nehmen mithilfe des Wasseranalyse-Test-Sets
Probe einsenden und im Wasserlabor untersuchen lassen
Verständliches Ergebnis erhalten

» Übersicht aller Wasseranalysen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Trinkwasseranalyse Maxi
Trinkwasseranalyse Maxi
Neben den mikrobiologischen Werten werden auch zahlreiche chemische Parameter im Trinkwasser-Test Maxi untersucht. Hier mehr erfahren!
98,00 € *

Kroatien – Wasserqualität aus tiefem Gestein

Kroatien gehört zu den wenigen Staaten, die eine organisierte Wasserordnungspolitik haben. In allen Teilen dieses Urlaubslandes ist das Leitungswasser für die Zubereitung von Speisen geeignet. In Medulin wird das Trinkwasser aus tiefem Gestein an die Erdoberfläche befördert. Aufgrund seines hohen Kalziumgehaltes gilt das Wasser in diesem Gebiet als besonders gesund. Die Wasserqualität in Kroatien wird regelmäßig getestet und muss den festgesetzten Normen entsprechen. Nur durch Einhaltung der Vorschriften kann die Wasserqualität in Kroatien ebenso wie in Deutschland auch künftig auf diesem hohen Niveau gehalten werden.

Kroatien im Überblick

Fläche: 56.542 km²

Einwohner: 4.480.043 ( 2012 )

Einwohner pro km²: 79

Wichtige kroatische Städte: Bjelovar, Cakovec, Dakovo, Dubrovnik, Karlovac, Kastela, Koprivnica, Osijek, Pula-Pola, Rijeka, Samobor, Sibenik, Sisak, Slavonski Brod, Split, Varadzin, Verlika Gorica, Vinkovci, Zadar, Zagreb

Kroatische Inseln: Brac, Cres, Dugi Otok, Hvar, Korcula, Krk, Losinj, Mlijet, Pag, Rab

Urlaubsregionen in Kroatien
Dalmatien: Dubrovnik, Kastela, Knin, Makarska, Metkovic, Imotski, Omis, Plitvice, Ploce, Sibenik, Sinj, Split, Solin, Trilj, Trogir, Zadar
Istrien: Draga, Groznjan, Icici, Lovran, Medulin, Medveja, Moscenicka, Motovun, Opatija, Porec, Pula-Pola, Rovinij
Kvarner Bucht: Cres, Krk, Losinj, Male, Pag, Rab, Rijeka, Susak, Unije, Vele Srakane
Zentralkroatien: Karlovac, Velica Gorica, Zagreb

Bekannte Küsten in Kroatien: Istrische Riviera, Kvarner Bucht, Makarska Riviera

„Blaue Flagge“ für Wasserqualität in Kroatien

Im jährlichen Bericht der Europäischen Umweltagentur (EUA) wurden über 97 % der kroatischen Badegebiete als hervorragend bewertet. Somit landete Kroatien im europäischen Vergleich auf Platz 21. Die kroatische Adria ist für ihr sauberes, klares Wasser bekannt, sodass sämtliche Strände in Istrien, Kvarner und Dalmatien mehrfach mit der “Blauen Flagge“ ausgezeichnet wurden. Die „Blaue Flagge“ ist ein internationales Gütesiegel, das jährlich von einer unabhängigen Jury an Strände und Badegewässer verliehen wird, die den EU-Richtlinien entsprechen oder die geforderten Grenzwerte sogar unterschreiten.

Sollten Sie auch selbst einen Wassertest durchführen?

Wenn Ungewissheit über die tatsächliche Wasserqualität in Kroatien oder Daheim besteht, ist ein geeigneter Wassertest empfehlenswert. Die Trinkwasserversorger müssen die Wasserqualität nur bis zum Hausanschluss gewährleisten, Verschmutzungen des Trinkwassers treten meist erst außerhalb des Verantwortungsbereichs der Wasserversorger auf.

➙ Schadstoffe sind oft nicht im öffentlichen Versorgernetz zu finden, sondern eher in den eigenen Wasserleitungen!

Mithilfe eines unserer Test-Sets erhalten Sie alles Notwendige für Ihre Wasseranalyse nach Hause geliefert. Sie erhalten dann direkt nach Fertigstellung des individuellen Berichts Ihre aussagekräftigen und verständlichen Ergebnisse. Neben den Messwerten können Sie dazugehörende Richt- und Grenzwerte einsehen. 

» zum Wassertest

Test Wasserqualität

 

Referenzen
[1] EEA: Kroatien Badewasserqualität